Prototyp-Basteln

In den letzten beiden Wochen war ich dienstlich unterwegs, für zwei Wochen implementierten wir mehrere Prototypen bei einem potenziellen Kunden im Rahmen eines Hackathons. Die Bedingungen waren ziemlich einschränkend, die Prototypen sollten auf einem Server in Indien laufen, der schon mal deutlich über 100 ms Latenz hatte. Außerdem hatten wir nur zwei Laptops mit Serverzugang zur Verfügung. Noch dazu waren die Anforderungen von unterschiedlicher Qualität und die Daten mit ihren vielfältigen Zusammenhängen nicht so klar dokumentiert. Weiterlesen →

Hugo

In den letzten Tagen habe ich meine Homepage von Wordpress auf Hugo migriert. Hauptgrund ist die Sicherheitslage von Wordpress, immer wieder gibt es Lücken im System, welche durch die Popularität auch von etlichen Angreifern genutzt werden können.

Weiterlesen →

Docker Compose File for WordPress & MariaDB

After some frustrating attempts to create a working Docker configuration for a WordPress system, I have finally found a working solution. It uses the default WordPress Docker image and MariaDB. This is a minimal configuration, you may also want to specify a data volume for persistence. # docker-compose.yml file for a minimal working WordPress instance with separate database<br /> version: '2'<br /> services:<br /> &emsp;wordpress:<br /> &emsp;&emsp;image: wordpress<br /> &emsp;&emsp;links:<br /> &emsp;&emsp;- wordpress_db:mysql<br /> &emsp;&emsp;ports:<br /> &emsp;&emsp;- 8090:80<br /> &emsp;&emsp;environment:<br /> &emsp;&emsp;&emsp;WORDPRESS_DB_HOST: wordpress_db:3306<br /> &emsp;&emsp;&emsp;WORDPRESS_DB_PASSWORD: password<br /> &emsp;wordpress_db:<br /> &emsp;&emsp;image: mariadb<br /> &emsp;&emsp;environment:<br /> &emsp;&emsp;&emsp;MYSQL_ROOT_PASSWORD: password<br /> Weiterlesen →

ZURB Foundation

In the past week, I explored Foundation, the “most advanced responsive front-end framework in the world” – a bold statement. Foundation 6 What is a responsive front-end framework? A responsive website displays its content on any device size in a meaningful way. Imagine a horizontal navigation menu, which is perfect on a large screen. That same menu would look totally crammed on a mobile phone screen. Therefore the site switches to a compact version of the same menu, e. Weiterlesen →

LabVIEW revisited

In the early days of my time as PhD student, I had the forced pleasure to work with LabVIEW. In contrast to text-based programming languages (the vast majority), LabVIEW uses a graphical approach, pleasing the aesthetic mind, but looking extremely crammed and confusing for larger projects. In my recent project, LabVIEW caught me again. Luckily we use it in combination with a scripting language, which implements the device logic, while LabVIEW is confined to the user interface. Weiterlesen →

Linux

Phänomen Linux – tausende Softwareentwickler tun sich zusammen, um in ihrer Freizeit und freie Software zu schreiben, welche von jedermann kostenlos genutzt werden kann. Der unterhaltsame ZEIT-Artikel Es werde Linux nähert sich diesem Phänomen anhand eines (hoffentlich fiktiven) Programmierers. Es dürfen natürlich auch die Klischees wie Pizzakartonstapel, Coladosen und nächtliche Arbeitszeiten nicht fehlen, aber im Kern wundert sich der Autor einfach über den scheinbar kontrastierenden Idealismus, welcher sich in der Entwicklung von Linux-Software manifestiert. Weiterlesen →