DVD vom Theaterstück “Da waren’s nur noch neun”

Wäre es nicht schön, unser Theaterstück Da waren’s nur noch neun als DVD zu haben? Nunmehr, ungefähr ein Monat nach der letzten Vorstellung, ist es soweit — die DVD hat das Licht des Brenners erblickt. Es war eine schwere Geburt. Für die Technik-Begeisterten hier ein paar Details, wie ich das Ganze gemacht habe. Aufnahme Mit einem handlichen Camcorder (Panasonic HDC-SD5) und Stativ nahmen wir das Theaterstück auf. Die Kamera war ganz hinten positioniert, auf einem Tisch bei den Scheinwerfern. Weiterlesen →

EU-MIMICS-Projekt

Im Januar startete das auf drei Jahre angelegte EU-MIMICS-Projekt. Unsere Gruppe übernimmt dabei die Koordination. Ich selbst bin nicht direkt daran beteiligt, jedoch überlappen sich die Themen meiner Forschung mit denen des Projekts beträchtlich. In beiden Projekten geht es um die Erfassung des psychologischen Zustandes mit physiologischen und kinematischen Messdaten. Zum Glück ist mein Ziel etwas weniger ambitioniert, ich hoffe auf eine emotionale Reaktion der Ruderer auf das virtuelle Publikum. Im EU-Projekt muss sich dann das Szenario auch noch gemäß dem Patientenzustand anpassen. Weiterlesen →