ZES-Kameratraining 3 – Szenenvorbereitung

Morgen zählt es, wir drehen eine Dialog-Szene in verschiedenen Einstellungen mit Scheinwerfern und allem, was dazu gehört. Sicherlich kommen wir nicht an die Ausstattung eines professionellen Filmsets heran, aber für uns Kamera-Neulinge wird es trotzdem aufregend genug sein. Denn viele Versuche gibt es nicht, eine Einstellung kann aufgrund so vieler technischer Mängel rausfallen, dass es wenig Spielraum für Fehler beim Schauspieler gibt. Eine gute Vorbereitung der Szene ist deshalb extrem wichtig. Weiterlesen →

Grundkurs Stanislawski-Strasberg, 1. Lektion

TEZET Oerlikon Es ist nicht weit vom Bahnhof Oerlikon, das Gemeinschaftszentrum mit der charakteristischen Abkürzung TEZET. Es befindet sich in einem altehrwürdigen Haus in einem unspektakulären Braunton. Als ich weit vor der abgemachten Zeit dort schlendern ankomme, ist nicht viel los im Zentrum. Zwei junge Mädchen in Sportsachen kichern im Keller, aber ein handgeschriebener Zettel mit großen rosa Buchstaben weist mir den Weg nach oben. Helles Treppenhaus, alles angeschrieben, geräumige Toiletten mit schwer verständlichen Symbolen für Männlein und Weiblein, ich muss mehrmals hinschauen und bin doch nicht ganz sicher, dass ich im richtigen verschwinde. Weiterlesen →