This!

Ich schreibe. An meiner Diss. Ich habe sie This! genannt, das klingt so wie Diss und erinnert mich an Peter Gabriels Album So, ein Weihnachtsgeschenk meiner Schwester. Ich schreibe. Über die Ergebnisse der Ruderstudie mit Wettbewerbern. Teilnehmer 1 hat reagiert, und das deutlich. Man sieht es an den Graphen, den Prunkstücken dieses Kapitels. Es lässt sich so viel aussagen mit einem Graphen. Dann brauche ich auch weniger zu schreiben. Es springt dem Leser dann ins Auge. Weiterlesen →

Matlab – Intuitiv und einfach?

Bislang war ich ja doch ein erklärter Verfechter von Matlab als einer einfachen Programmierwprache, mit der man schnell zu Ergebnissen kommt. Doch heute las ich die Seite eines erklärten Gegners solcher einfachen Skript-Sprachen. Er argumentiert, dass durch die Vereinfachungen Variablentypen müssen nicht deklariert werden, sondern ergeben sich beim ersten Aufruf, Automatische Umwandlung von Skalarwerten in Matritzen und Skalarwerte und Vektoren sind Spezialfälle von Matritzen Wegwerf-Programme entstünden, die nicht mehr lesbar seien und für größere Projekte ungeeignet wären. Weiterlesen →